Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Qualitätsbericht Evaluierungszeitraum 2020/2021

28. Februar 2022

Mit dem Ziel Maßnahmen zur Verbesserung von Lehre und Studium zu entwickeln, fand Ende Januar die Qualitätskonferenz auf Studiengangebene an der Staatlichen Studienakademie Plauen statt. Im Rahmen der Konferenz wurde unter anderem der Qualitätsbericht der Studienakademie für den Evaluierungszeitraum 2020/2021 diskutiert.

Im Qualitätsbericht sind sowohl die institutionellen Daten als auch die Evaluierungsergebnisse der Befragungen enthalten. Es zeigt sich, dass die Auslastungsquoten der wirtschaftlichen Studiengänge sowie des Studienganges Physician Assistant zufriedenstellend sind. Bei den technischen Studiengängen besteht bei der Auslastungsquote Verbesserungspotential. Die Qualität der Studienangebote und die Bewertung der Handlungskompetenzen wurde in allen Studiengängen überwiegend positiv bewertet. Die Noten der Abschlussarbeiten sowie die Gesamtnoten sind über alle Studiengänge nahezu gleich ausgeprägt und bewegen sich im Bereich "gut" (analog zum Vorjahr).

Die meisten der befragten Studierenden würden sich wieder für ein Studium an der Staatlichen Studienakademie entscheiden (siehe Abbildung).

Diagramm Qualitätskonferenz
Diagramm Qualitätskonferenz
Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.