Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

"Food Franchise Management" - Neufirmierung der Studienrichtung

Studiengang Handel und Internationales Management

23. Februar 2022

NEU: Food Franchise Management (ehemals Systemgastronomie-Management)

Um die Inhalte der in 2018 etablierten dualen Studienrichtung „Systemgastronomie-Management“ noch stärker hervorzuheben, erfolgte im Februar 2022 eine Neufirmierung in Food Franchise Management. Im Titel werden die zentralen Themen der betriebswirtschaftlichen Schwerpunktsetzung aufgegriffen. Die Studierenden erlernen während ihres dreijährigen dualen Studiums (Abschluss Bachelor of Arts) wesentliche Fähigkeiten für den Aufbau und die Führung von Franchise-Unternehmen im Lebensmittelbereich. Hierbei nehmen Inhalte wie Prozess- und Lebensmittelsicherheit, Ernährungstrends sowie Service Management und E-Business eine große Rolle ein. Vor allem vegetarische und vegane Speisenangebote sowie die Etablierung von Lieferdiensten und der Ausbau digitaler Kommunikations- und Bestelloptionen beschäftigen die Branche in den letzten Jahren.  Zudem erfolgt während des Studiums eine intensive Ausbildung im Bereich interkultureller Kommunikation und Kompetenz mit der Aneignung bzw. Vertiefung von mindestens zwei Fremdsprachen.

Die Studienrichtung „Food Franchise Management“ ist im Studiengang „Handel und Internationales Management“ am Standort Plauen verortet. Deutschlandweit zählen bereits über 50 Franchise-Unternehmen international bekannter systemgastronomischer Marken zu den Praxispartnern der Studienrichtung. In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Systemgastronomie e.V. wurde die einmalige Studienrichtung im Jahr 2018 erstmalig angeboten.

Interesse?

Zum Studienstart am 1. Oktober gibt es noch freie Studienplätze! Jetzt bewerben.

Am 12. März bieten wir für alle Interessenten einen hybriden Studieninformationstag an.

 

 

Prof. Dr. Juliane Kellner-Fuchs

Studiengangleiterin Handel und Internationales Management

Standort Plauen

Telefon 03741/5709 - 121
Fax 03741/5709 - 119
E-Mail E-Mail schreiben
Raum A.1.19
Link Zum Profil
Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.