pa abstrakt
Die Staatliche Studienakademie Plauen bietet ab Oktober 2015 den Studiengang „Physician Assistant - B.Sc." als weiteres Duales Studienangebot an.

Ziel ist eine akademische Ausbildung auf einem Niveau zwischen den Qualifizierungsstufen „Arzt" und „Pflegepersonal" für einen Einsatz in Kliniken. In der Entwicklung der deutschen Gesundheitsversorgung erfuhr die tägliche Arbeit des Arztes in den letzten 20 Jahren eine rasante Überlagerung von nicht originär höchstpersönlichen ärztlichen Tätigkeiten. Zur Ausführung solcher Tätigkeiten sind typischerweise Kenntnisse notwendig, die bisher von keiner anderen Berufsgruppe als den Ärzten vorgehalten wurde.

Deshalb ist die Profilierung eines neuen Berufsbildes mit grundlegender medizinischer Kompetenz und der Fähigkeit zur Ausführung delegierbarer ärztlicher Tätigkeiten zielführend. Im internationalen Vergleich wird eine solche Position bereits lange und erfolgreich durch Physician Assistants wahrgenommen.

Mit Hilfe von Physician Assistants sollen

  Ärzte
• von organisatorischen Tätigkeiten,
• von administrativen und Dokumentationsaufgaben und
• von delegierbaren Heilbehandlungsleistungen


entlastet werden. Diese erhalten dadurch wieder mehr Freiräume für originäre approbationsgebundene Tätigkeiten.

Der Studiengang entspricht den Vorgaben des Konzepts von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung, veröffentlicht auf dem 120. Deutschen Ärztetag 2017. Eine Zulassungsvoraussetzung für diesen Studiengang ist eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf. Weitere Informationen finden Sie in den nebenstehende Dokumenten.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 03741/5709-111 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.