zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Projekttagung

"Agil und Innovativ im Arbeitsalltag“

14. März 2018

"Agil und Innovativ im Arbeitsalltag“ – das ist der Leitgedanke zur diesjährigen Fachtagung des Studiengangs Handel und Internationales Management.

Unter den 60 Teilnehmern waren neben Studierenden und Vertretern der Staatlichen Studienakademie Plauen zahlreiche Praxispartner.

Dieses neue Veranstaltungsformat wurde ins Leben gerufen, um agile Arbeitsweisen aus verschiedenen Perspektiven zu diskutieren und auszuprobieren. Mit Hilfe von Design Thinking konnten bereits zahlreiche Geschäftsmodelle wie bspw. AudiUnite, Streetscooter oder Airbnb entwickelt und erfolgreich umgesetzt werden. Nach einer Einführung in diesen kreativen Ansatz wurde in interdisziplinären Teams versucht einen möglichst hohen Turm in 18 Minuten aus rohen Spaghetti und einem Marshmallow zu errichten.

Weiterhin diskutierte Luvo-Impex GmbH, GK Software SE und Studierende sowie Dozenten in einer Podiumsdiskussion, was innovative Studierende und Mitarbeiter ausmacht, wie Innovationen im dualen Studium– sowohl in der Theorie- als auch Praxisphase – gefördert werden können und welche Rolle die Unternehmenskultur spielt.

Programm und Anmeldung Projekttagung
Programm und Anmeldung Projekttagung
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.