zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Exkursionen zum Gewürzmuseum & zu Bad Brambacher

12. September 2019

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Warenkunde nahmen die Studierenden des Studiengangs Lebensmittelsicherheit und die Teilnehmer*innen der Fortbildung zum Lebensmittelkontrolleur/zur Lebensmittelkontrolleurin am 12.09.2019 und am 13.09.2019 an zwei Exkursionen teil.
Am 12.09.2019 besuchte die Gruppe das Gewürzmuseum in Kulmbach, um dort Informationen zu der Geschichte heute in Mitteleuropa wichtiger Gewürze zu erhalten. Am 13.09.2019  führte eine Exkursion die Gruppe zu der Bad Brambacher Mineralquellen GmbH & Co. Betriebs KG. Nach einer theoretischen Einführung in das Thema Mineralwasser durch Frau Rösler, in dem auch die relevanten rechtlichen Aspekte und die Abfülltechnologie vorgestellt wurden, besichtigte die Gruppe das Werk und einen Brunnenkopf. Anschließend fuhr die Gruppe voller neuer interessanter Kenntnisse und Eindrücke nach Plauen zurück.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.