zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Festakt anlässlich des ersten Theoretischen Fortbildungslehrganges zum/zur Lebensmittel-kontrolleur/in

07. Januar 2019

Der Festakt begann mit einem Erfahrungsbericht von Sebastian Fischer (CDU) zu seinen Lehrjahren als Koch und der damit verbundenen Konfrontation mit der Lebensmittelsicherheit. Er stellte folgend die Lebensmittelkontrolleure als wichtige Akteure im Rahmen des gesundheitlichen Verbraucherschutzes heraus und wünschte allen Fortbildungsteilnehmern für ihre Fortbildung viel Erfolg. Es folgten Grußworte von Frau Simone Lang (SPD) und Janina Pfau (Linke). Herr Dr. Stephan Koch (Ministerium für Soziales und Verbraucherschutz, Abteilung 2 - Gesundheits- und Veterinärwesen, Verbraucherschutz) richtete Grüße von Staatsministerien Barbara Klepsch aus und wünschte den Lehrgangsteilnehmern ebenfalls viel Erfolg. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Rückblick zur Entstehungsgeschichte des Fortbildungslehrganges durch Frau Dana Rostin (Vorsitzende des Landesverbandes der Lebensmittelkontrolleure Sachsens e.V.). Höhepunkt des Festaktes war die feierliche Übergabe der Vorlesungsunterlagen an die zehn Fortbildungsteilnehmer durch die Lehrgangskoordinatorin Frau Prof. Katja Born und Herrn Dr. Tassilo Lenk, Landrat des Vogtlandkreises a.D.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung