Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie for better accessibility1 Tag
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

IT-Lounge Vogtland 2019 - voller Erfolg

5. April

08. April 2019

Bei der IT-Lounge Vogtland zum Thema Digitale Trends am 5. April haben unsere Studierende und Prof. Dr. Juliane Fuchs, die durchs Programm führte, Details über virtuelle Welten, den Mechanismus von KI, Chatbots, neue Berufsbilder uvm. kennengelernt. Unser Praxispartner Meiser OHG aus Oelsnitz berichtete u.a. über ihre Digitalisierungsprojekte und Lessons Learned.

Über 200 Teilnehmer, darunter Schüler, Studierende, Unternehmer sowie weitere Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik aus der Region, waren dabei und haben sich informiert und vernetzt. Neben unserem Infostand, stellten sich weitere Partner vor, u.a. der neue Makerspace #Sternenlabor, #FutureSax, #Einstein1 uvm. Ein inspirierender Abend!

Danke an den Verein SWS Digital e.V. und dem Landkreis Vogtland!

Prof. Dr. Juliane Fuchs
Prof. Dr. Juliane Fuchs
Prof. Dr. Juliane Fuchs
Hermann Hohenberger und Kollegen (Einstein1 Gründerzentrum), Prof. Dr. Juliane Fuchs (BA Sachsen), Elisabeth Blüml (SWS Digital e.V.)
Hermann Hohenberger und Kollegen (Einstein1 Gründerzentrum), Prof. Dr. Juliane Fuchs (BA Sachsen), Elisabeth Blüml (SWS Digital e.V.)
Prof. Dr. Juliane Fuchs
Prof. Dr. Juliane Fuchs
Prof. Dr. Juliane Fuchs
Studierende aus dem Studiengang Handel und Internationales Management
Studierende aus dem Studiengang Handel und Internationales Management
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privacy-Options
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.