Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Rechenzentrum der Staatlichen Studienakademie Plauen

Das Rechenzentrum erbringt einen wesentlichen Teil der Informationstechnologischen Dienstleistungen der Staatlichen Studienakademie Plauen. Dazu gehören Planung, Konzeption, Bereitstellung, Betrieb, Weiterentwicklung und Ausbau von Datenverarbeitungs-Anlagen und zugehöriger Software-Ausstattung. 

Das Rechenzentrum gliedert sich dabei in die folgenden Aufgabenbereiche:

Zentrale Dienste

  • Datennetzwerk und Telekommunikation
  • Wireless LAN
  • Identity Management
  • Webdienste

Dienste für Mitarbeiter

  • Verwaltungsnetz
  • VPN und Datenaustausch

Dienste für Studenten und Lehrkörper

  • Informatik-Labore 
  • Microsoft IT-Academy (vormals MSDN-AA)
  • IT-Versorgung der Bibliothek

IT-Dienste

Drahtloser Internetzugang auf dem Campusgelände

In allen Gebäuden der Staatlichen Studienakademie Plauen wird das WLAN "eduroam®" angeboten. Berechtigt sind alle Personen, die einen gültigen Login der Berufsakademie Sachsen haben oder Gäste die ein Login an Einrichtungen haben, die auch den Dienst eduroam® anbieten.

Zur erstmaligen Anmeldung ist es hilfreich, fertige Konfigurationsdateien zu verwenden.

Dazu muss das Endgerät mit dem Internet verbunden sein. Danach sollte die Seite https://cat.eduroam.org/?idp=6104&profile=6653 (Direktlink für die BA-Sachsen) aufgerufen werden.

Laden Sie sich das Konfigurationsprogramm / Profil auf das Endgerät. Nach dem Start werden Sie aufgefordert, Benutzername und Passwort einzugeben.

Jedem Studierenden der Staatlichen Studienakademie Plauen wird eine eindeutige E-Mail-Adresse zugewiesen.

Diese wird zur internen Kommunikation im Kurs sowie von der Akademie und deren Dozenten zur Verteilung von Informationen genutzt. Sie sollte daher regelmäßig abgefragt werden.

Zugriff auf das Postfach:

Webinterface:  

https://mail.ba-sachsen.de

 

Einbindung in einen E-Mail-Client:

POP-Einstellung

Servername: pop.ba-sachsen.de
Port: 995
Verschlüsselungsmethode: SSL

IMAP-Einstellung

Servername: imap.ba-sachsen.de
Port: 993
Verschlüsselungsmethode: SSL

SMTP-Einstellung

Servername: mail.ba-sachsen.de
Port: 587
Verschlüsselungsmethode: TLS

Nutzerhinweise zur Anbindung (PDF 177 kB)

Hinweis:


Es erfolgt keine Sicherung der E-Mails. Jeder Nutzer ist für das Backup seiner persönlichen Daten selbst verantwortlich!

VPN-Verbindung

Für den externen Zugriff auf ausgewählte IT-Dienste der Staatliche Studienakademie Plauen wird eine aktive VPN-Verbindung benötigt.

Diese Dienste sind z. B.:

- Nutzung ausgewählter Volltextdatenbanken (Literaturrecherche)

Eine Anleitung für die Einrichtung der VPN-Verbindung unter Windows finden Sie in OPAL.

OPAL

Als eLearning Plattform setzt die BA Sachsen OPAL (Online-Plattform für Akademisches Lehren)  ein. Der Zugang erfolgt für Sie über die Seite

https://bildungsportal.sachsen.de/opal.

Als Hochschule wählen Sie bitte „Berufsakademie Sachsen aus“.

Melden sich dann mit den Ihren bekannten Zugangsdaten (Studenten: sMatrikelnummer + persönliches Passwort) an.

 

Campus Dual

Über die Campus-Dual Selfservices können sich Studierende dieser Einrichtung registrieren, anmelden  oder ein neues Kennwort anfordern.

Nach der erfolgreichen Anmeldung (Matrikelnummer und persönliches Campus-Dual Passwort) stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Studienablaufplan (1. - 6. Fachsemester)
  • Übersicht über Pflicht- und Wahlpflichtmodule
  • Anmeldung zur Prüfung
  • Einsicht in Prüfungsergebnisse

Videokonferenzssystem Webex

An der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Plauen werden Webex Meetings und Webex Training für die digitale Online-Lehre eingesetzt. Dozierende und Studierende erhalten im Vorfeld der  Lehrveranstaltung eine E-Mail-Einladung mit einem entsprechenden Teilnahme-Link.

Mitarbeitende, Dozierende und Studierende können Cisco Webex Meetings auch für persönliche Konferenzen im Sinne der Lehre an der BA-Sachsen nutzen. Nach erfolgreicher Anmeldung am Webinterface können Meetings geplant oder z. B. auch eine Cisco Webex Meetings-Desktop-App auf dem eigenen Gerät installiert werden. 

Weitere Hinweise und Informationen finden Sie in OPAL.

Zur Förderung der Kompetenz aller Studierenden in der Beherrschung und Nutzung von Fremdsprachen, haben die einzelnen Studienakademien der BA-Sachsen einen Online-Kurs für verschiedene Fremdsprachen erworben, den sie Ihnen für Ihre individuelle Nutzung gerne kostenfrei zur Verfügung stellt.
Die Nutzung der Sprachlernsoftware ist insbesondere dafür gedacht, die eigenen Englisch-Schulkenntnisse bis zum Zeitpunkt des Beginns der Module "Fremdsprache" aktuell zu halten bzw. evtl. noch vorhandene Defizite in der Sprachbeherrschung auszugleichen. Neben Englisch sind auch noch weitere Sprachlernkurse, wie z. B. Spanisch Bestandteil dieses Angebotes.
Systemvoraussetzungen:

  • Soundkarte, Mikrofon/Headset
  • aktueller Browser: Internet Explorer, Firefox, Chrome
  • Internetverbindung (DSL 1000)

Unter dem folgenden Link können sich alle Studierenden unserer Einrichtung kostenfrei registrieren/anmelden:

www.speexx.com/portals/ba-sachsen/de/

Infos für die Erstanmeldung finden Sie in OPAL.

Ansprechpartner

Karsten Wolf

Laboringenieur

Standort Plauen

Telefon 03741/5709 - 181
Fax 03741/5709 - 119
E-Mail E-Mail schreiben
Raum A.2.07
Copyright © 2021 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.